Simone R.
Erst hatte ich ganz schön Respekt davor, in einer ganz neuen Branche in Teilzeit wiedereinzusteigen. Die Einsteigerseminare und mein Team in der Filiale haben mir diese Angst aber sehr schnell genommen. Jetzt fühle ich mich fit und sicher, wenn mich zum Beispiel Kunden etwas fragen.

Wir als Familienbetrieb müssen es ja wissen!

Kinder sind unsere Zukunft. Als Familienbetrieb in vierter Generation wissen wir selbst gut, was es bedeutet im Alltag Kinderbetreuung und Arbeit unter einen Hut zu bringen.


Seit unserer Gründung im Jahr 1924 ist das Wort "Familie" ebenso fester Bestandteil unserer Philosophie wie Heimat, Liebe und Handwerk. Im team geiping sind Kompetenz, Lust auf den Job, aber oft auch Improvisationstalent und vor allem Flexibilität gefragt. Viele unserer Arbeitnehmer sind Mütter, arbeiten in Voll- oder Teilzeit oder absolvieren eine Ausbildung bei uns. Auch dies ist zum Beispiel in Voll- oder Teilzeit möglich.


Alleinerziehende Mütter oder Väter gehören auch bei uns fest zum Team. Umsichtige Vorgesetzte und unser Ausbildungskoordinations-Team sind stets darauf bedacht, Sie in Ihrer Lebenssituation zu unterstützen und auf besondere Bedürfnisse auch gezielt einzugehen.In speziellen Schulungen bereiten wir auch Quereinsteiger intensiv auf ihre neue Aufgabe vor.


 

Perfekte Kombi: Mama (oder Papa) - und Mitarbeiter/-in im Verkauf

Wir finden: Das passt optimal. Sie haben zwar eine ganz andere Ausbildung, möchten aber nach der Elternzeit oder einer Zeit als Vollzeit-Mama (oder Papa) gern wieder in Teilzeit beruflich durchstarten?


Dann passt ein Job in unserem herzlichen Verkaufsteam ideal zu Ihnen. Sie sind ein Verkaufstalent mit einem Lächeln, das von Herzen kommt? Großartig! Denn wenn unsere Bäcker und Konditoren ihr Werk getan haben, dann kommt Ihr großer Auftritt. Sie punkten bei unseren Kunden mit Ihrer freundlichen und fachkundigen Art. Sie sind das Aushängeschild unseres Unternehmens. Sie lieben die Kommunikation mit Ihren Kunden und sind ebenso für einen netten Small Talk wie für die individuelle Beratung zu verschiedenen Brotsorten und ihren Zutaten zu haben. Klar vorplanbare Dienstzeiten und Flexibilität ebnen Ihnen bei Ihrem Wiedereinstieg so manche Hürde. Den Stundenumfang Ihres Vertrages bestimmen Sie selbst – ganz so, wie es zu Ihnen passt.

 

 
Uns ist es wichtig, klar und nachvollziehbar zu handeln. Damit Sie Planungssicherheit haben, erstellen wir die Einsatzpläne im Verkauf bis zu vier Wochen im Voraus – in der Produktion zwei Wochen.
Das Wochenende ist für uns sehr wichtig. Natürlich möchten wir jedem Mitarbeiter die Regeneration ermöglichen, die jeder benötigt. In der Regel arbeiten Sie an zwei Sonntagen Im Monat.
 
Sie erhalten immer pünktlich das vereinbarte Festgehalt. Überstunden und eventuelle Zulagen werden dann immer am 15. des Folgemonats ausgezahlt. Zum Thema Überstunden gilt bei uns: Sie bestimmen ob die Stunden ausgezahlt oder in Freizeit umgewandelt werden sollen.Je nachdem, wie es für Sie am besten passt.
 

 
Nur, wer miteinander redet, kann Hindernisse aus dem Weg räumen. Deshalb stehen wir für kurze Wege und flache Hierarchien, auch wenn irgendwo 'der Schuh drückt'. Das gilt für arbeitsorganisatorische sowie für private und familiäre Probleme, die Ihre Arbeit oder Ihren Gesundheitszustand gegebenenfalls belasten. Wann immer Bedarf besteht, steht die Tür Ihrer Team-/Abteilungsleitung oder der Geschäftsführung für Sie offen.
 

Ein Mitglied Ihrer Familie ist pflegebedürftig und Sie leisten aktiv Unterstützung. Oder aber Sie sind unerwartet in freudiger Erwartung und möchten trotzdem eine Ausbildung in Angriff nehmen? Für uns zunächst kein Grund, sich nicht trotzdem bei Geiping bewerben. Um Ihnen einen Einstieg bei uns zu ermöglichen, sind wir immer bereit, das offene Gespräch zu suchen und mit Ihnen gemeinsam für beide Seiten praktikable individuelle Lösungen zu finden.

 

 

Die Erfolgsgeschichte einer jungen Mutter

Kind und Karriere? Klar geht das!

Wir von Geiping lieben die Vielfalt – und die Chancen, die das Leben bietet. Wir stellen Euch vor: Nicole, Vollblut-Verkaufsleiterin und Mama (36).

„Ich bin seit rund einem Jahr als Verkaufsleiterin an Bord des team geiping. Ich habe BWL studiert, dabei mit dem Schwerpunkt Marketing und Vertrieb. Danach war ich 2,5 Jahre im Vertrieb (Software Gesundheitswesen) tätig und zuletzt 8 Jahre bei LIDL. Erst 3 Jahre als Verkaufsleitung, dann schließlich 5 Jahre Abteilungsleitung der Personalbetreuung. Hier kam ein neuer großer Wendepunkt: Im März 2017 wurde meine Tochter geboren. Mein Mann und ich haben uns für einen klassischen Rollentausch entschieden: Nach zwei Monaten Elternzeit bin ich bei Geiping als Verkaufsleitung eingestiegen. Mein Mann übernahm den Job als Vater und Hausmann. Mittlerweile ist auch mein Mann wieder voll berufstätig.

Geiping ist familienfreundlich, heimatnah und ein für mich total sympathisches mittelständisches Unternehmen. Hier kann ich jetzt die Bereiche Vertrieb und Personal optimal vereinen. Dadurch, dass ich voll im Einsatz bin, erlebe ich die Zeit mit meiner Familie als sehr intensiv. Den Kopf frei kriegen kann ich auch gut bei der Gartenarbeit. Mein Fazit in dieser Lebensphase: Kind und Job – das geht, wenn man flexibel bleibt und auch Flexibilität seitens des Arbeitgebers erlebt.“

 
 
 
zurück nach oben
powered by editly